Herzlich Willkommen

Freiwillige Feuerwehr Bad Buchau

Gebäude-/Dachstuhlbrand Winterstettenstadt
Unterstützung DLK+TLF+SW
Vollalarm Technische Hilfe
Suchaktion 24.07.-26.07.20
TH3
Größere Mengen Diesel ausgelaufen nach VU
40 Jahre Jugendfeuerwehr
Funken 2020
+++ Adelindis Rockt am 25.06.2022 ab 18:00 Uhr mit der Partyband Members +++

5. Platz für die Jugendfeuerwehr beim Sportpokal

imgp0483 copy

Beim diesjährigen Sportpokal konnte unsere Jugendfeuerwehr die Erfolge der letzten Jahre wiederholen und verpasste das Treppchen knapp mit dem 5. Platz unter 15 teilnehmenen Jugendfeuerwehren.

Am Samstagmorgen, den 06. April ging es mit dem MTW und zwei angemieteten Kleinbussen auf die Reise nach Wain bei Schwendi. Zuvor bekamen die Jugendlichen von den Jugendleitern zur Stärkung noch Brezeln spendiert. In Wain angekommen zeigte sich das Wetter noch nicht von der besten Seite und die dicken Jacken taten ihr Gutes. Die Jugendlichen waren voller Tatendrang. Nach der Begrüßung und der Einweisung ging es auch schon los. Wir starteten direkt beim Spiel 1. Hier mussten die Jugendlichen, anhand von Steinen, das Gewicht von 10 kg, möglichst exakt schätzen. Das gelang auch relativ gut und wir hatten nach dem Wiegen ein Gesamtgewicht von 11,8 kg. Bei der zweiten Station war Fingerspitzengefühl gefordert, was mehr oder weniger gelang. Hier mussten mit einem aufgehängten Spreizer Überraschungseier von einem Punkt zu einem anderen Punkt ohne Beschädigung transportiert werden. Wie schon vorher erwähnt was mehr oder weniger gelang. Die Jugendlichen wurden an dieser Station von den Schiedsrichtern trotzdem belohnt und Jeder bekam ein Überraschungsei als Wegzehrung mit. Die Jugendleiter gingen hier leider leer aus.imgp0315 copy 2

So wurde Station für Station abgelaufen. An den verschiedenen Stationen waren auf der einen Seite das feuerwehrtechnische Geschick und Wissen gefragt, während auf der anderen Seite aber auch das spielerische und kreative Geschick gefordert war. So waren für alle Jugendlichen Spiele dabei, an denen alle ihre Freude und Spaß hatten. Die Spiele waren durch die Jugendfeuerwehr Schwendi/Wain aber auch gut vorbereitet. Nachdem man dann zur Mittagszeit wieder am Ausgangspunkt der Gemeindehalle Wain ankam, wartete man auf das gemeinsame Mittagessen. Als alle Jugendfeuerwehren in der Halle waren gab das Essen. Man merkte das Bewegung Hunger und auch müde machte.

Nach kurzen Ansprachen durch den Bürgermeister der Gemeinde Wain und dem neuen Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes stieg die Spannung als Kreisjugendleiter Thomas Zielmann an das Mikrofon trat und mit der Siegerehrung begann. Je näher es an das Treppchen hinging fieberten die Jugendlichen mit, dass es in diesem Jahr mit einem Platz unter den ersten Drei reichen wird. Als dann der Platz 5 an die JF Bad Buchau verkündet wurde war der Jubel trotzdem groß und die beiden Jugendsprecher holten die verdiente Urkunde und die Gratulationen ab. Auch die Jugendleiter waren über diese Platzierung mehr als erfreut und sprachen den Jugendlichen ihre Glückwünsche aus. Auch unser Kommandant und unser stellv. Kommandant waren unter den Gratulanten. xtzj4964

Aufgrund der guten Platzierung herschte natürlich auf der Heimfahrt ausgelassene Freude und so wurde von den Jugendleitern kurzerhand entschieden, dass es zur Belohnung für alle noch eine Runde Eis gibt. Am Gerätehaus angekommen wurde noch ein gemeinsames Erinnerungsfoto gemacht, hier wartete auch schon unser Jugendleiter Johannes, der aufgrund der Grundausbildung als Ausbilder nicht mit konnte und beglückwünschte die Jugendlichen ebenfalls noch, bevor dann die Jugendlichen nach Hause gefahren wurden und so der Tag endete.

Weitere Bilder hier klicken

Alarmgruppe

aktiv

Interner Bereich

Social Media

      

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.