Herzlich Willkommen

Freiwillige Feuerwehr Bad Buchau

Gebäude-/Dachstuhlbrand Winterstettenstadt
Unterstützung DLK+TLF+SW
Vollalarm Technische Hilfe
Suchaktion 24.07.-26.07.20
TH3
Größere Mengen Diesel ausgelaufen nach VU
40 Jahre Jugendfeuerwehr
Funken 2020
+++ Adelindis Rockt am 25.06.2022 ab 18:00 Uhr mit der Partyband Members +++

JF Bad Buchau beim Sportpokal der Kreisjugendfeuerwehr in Mittelbuch erfolgreich

IMG 4045 Copy

Mit einem vierten Platz kehrte die Jugendfeuerwehr am vergangenen Samstag (30.09.17) vom diesjährigen Sportpokal der Kreisjugendfeuerwehr Biberach aus Mittelbuch zurück. Die Jugendleiter waren vollen Stolzes ihren Jugendlichen gegenüber, da dies auch die beste Platzierung der vergangenen Jahre war.

IMG 4020 CopySchon morgens um 8Uhr machte man sich auf den Weg Richtung Mittelbuch. Bei noch trübem Wetter begrüßte Kreisjugendleiter Zielmann alle teilnehmenden Jugendfeuerwehren und wünschte einen fairen Wettkampf. Noch schnell die Laufzettel verteilt und schon machten sich die Jugendfeuerwehren auf den Weg, um die verschiedenen Stationen und Spiele abzulaufen und zu bewältigen. Insgesamt gab es 14 Stationen an denen die Jugendlichen ihr Können unter Beweis stellen mussten. Unsere erste Station war das Dosenwerfen. Die Schwierigkeit bestand darin, dass aus einer festgelegten Entfernung mit verschieden großen Bällen die Dosen vom Tisch geworfen worden mussten. Bei der zweiten Station war Ruhe und Konzentration gefordert und das schon so früh am Morgen. Mit Getränkeuntersetzer musste ein möglichst hohes Haus gestapelt werden. Bei beiden Spielen hatten unsere Jugendlichen noch ihre Anfangschwierigkeiten, was aber vielleicht auch noch an der Müdigkeit lag :).

Nachdem dann die Sonne rauskam und die weiteren Stationen angelaufen wurden, merkte man unserer JF an, dass die weiteren Spiele ihnen eher lagen und auch nun alle fit waren. Weitere Spiele waren Skilaufen in Kombination mit Einsammeln von Kleidungsstücken und auch das Sackhüpfen, welches beides eine geschlossene Mannschaftsleistung forderte. Bei den feuerwehrtechnischenIMG 4038 Copy Spielen zeigte sich einmal mehr das Erlernte aus den Übungsabenden und so konnte die Saugleitung in einer guten Zeit gekuppelt und zu einem Kreis zusammengefügt werden. Auch die sonst schwierige Aufgabe der Knoten und Stiche wurde von unseren Jugendlichen ohne einen Fehler bewältigt. Nachdem nun fast alle Stationen besucht waren, kam man dem Ausgangspunkt der Turnhalle Mittelbuch immer näher, auch weil solangsam der Magen anfing zu knurren. Noch zwei abschließende Spiele waren zu erledigen, bevor es zum verdienten Mittagessen ging. Auf einem Zeichenblock mussten, wie beim Montagsmaler, feuerwehrtechnische Gegenstände gemalt werden und von den anderen Jugendlichen erkannt werden. Natürlich ging dieses Spiel auf Zeit und je mehr Gegenstände erkannt wurden, desto mehr Punkte gab es. Beim letzten Spiel in der Halle, waren die Erste-Hilfe-Kenntnisse unserer Jugendfeuerwehr gefordert. Hier wurden z.B. der Notruf, die Stabile Seitenlage und weitere Maßnahmen abgefragt. Auch hier konnten die Jugendlichen ihr Erlerntes unter Beweis stellen und die Aufgaben lösen.

IMG 4075Nachdem dies erledigt war stürmte man in Richtung Essensausgabe. Jeder bekam das, auf was er gerade Hunger hatte. Während man das Essen einnahm wurden die Spiele und Ergebnisse durch die JF Mittelbuch ausgewertet und die Platzierungen errechnet. Nachdem Kreisjugendleiter Zielmann auf die Bühne trat war Stille in der Halle und jeder war gespannt auf die Ergebnisse. Aber noch mussten sich unsere Jugendlichen gedulden, es standen doch erst noch verschiedene Ansprachen an. Auch der neue Kreisbrandmeister Peter Frei war gekommen und stellte sich im Kreise der Jugendlichen kurz vor. So aber nun war es soweit und die Platzierungen wurden vergeben. Die Spannung wurde immer größer als es in Richtung der ersten Mannschaften ging und der Name der JF Bad Buchau immernoch nicht gefallen war. Doch da waren wir an der Reihe. Platz vier beim diesjährigen Sportpokal. Die kleine Enttäuschung, dass es nicht aufs Treppchen reichte, wurde durch den Jubel, über einen super vierten Platz und damit die beste Platzierung der letzten Jahre, schnell vergessen. Die Jugendleiter freuten sich ebenfalls über diese Platzierung und luden die Jugendlichen im Anschluss gleich als Belohnung, aber auch als Motivation, zum Eisessen ein. Zum Schluss bedankt sich die Jugendfeuerwehr Bad Buchau noch bei der Jugendfeuerwehr Mittelbuch für die Organisation und das Ausrichten des diesjährigen Sportpokals und beglückwünscht die Gewinner-Jugendfeuerwehr aus Berkheim.

IMG 4032 Copy

IMG 4064 Copy

 

IMG 4060 Copy

IMG 4069 Copy

 

 

Alarmgruppe

aktiv

Interner Bereich

Social Media

      

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.