Herzlich Willkommen

Freiwillige Feuerwehr Bad Buchau

Gebäude-/Dachstuhlbrand Winterstettenstadt
Unterstützung DLK+TLF+SW
Vollalarm Technische Hilfe
Suchaktion 24.07.-26.07.20
TH3
Größere Mengen Diesel ausgelaufen nach VU
40 Jahre Jugendfeuerwehr
Funken 2020
 

Verkehrsunfall Umgehungsstraße - Kreuzungsbereich Höhe Fa. Kessler

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
VU 3
Einsatzort Details

Bad Buchau - Umgehungsstraße
Datum 14.10.2021
Alarmierungszeit 16:23 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Bad Buchau
  • KdoW
  • ELW 1
  • MTW
  • HLF U
  • HLF B
Polizei
  • Polizei Riedlingen
  • Verkehrspolizei Laupheim
DRK Bad Schussenried
  • RTW 2-83
  • NEF 2-82
Rettungshubschrauber
  • Christoph 17
DRK Bad Saulgau
  • RTW 10-83-1
Fahrzeugaufgebot   KdoW  ELW 1  MTW  HLF U  HLF B  Polizei Riedlingen  Verkehrspolizei Laupheim  RTW 2-83  NEF 2-82  Christoph 17  RTW 10-83-1
VU 3

Einsatzbericht

Drei Verletzte, einer davon schwer, forderte ein Unfall gegen 16:30 Uhr auf der Umgehungsstrasse bei Bad Buchau. Bei der Einfahrt in die vorfahrtsberechtigte Umgehungsstrasse übersah die 78-jährige Fahrerin den von Bad Schussenried herkommenden Toyota. Dabei kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß auf der Kreuzung.

Der Toyotafahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern, und prallte heftig in die Fahrerseite des Renault. Dabei wurde die 78-jährige Fahrerin schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack geschnitten werden bevor sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden konnte. Der Beifahrer wurde ebenfalls verletzt und wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Auch der Toyotafahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Buchauer Feuerwehr sicherte auch die Unfallstelle ab und stellte den Brandschutz sicher. Während der Landung des Hubschraubers war die Umgehungsstrasse komplett gesperrt, was für einen größeren Rückstau durch den Feierabendverkehr bewirkte. Mit vor Ort waren neben der Feuerwehr drei Rettungswagen und der Notarzt, die Polizei und der Unfallaufnahmedienst nebst Abschleppdienst.

Berich und Bilder: Klaus Weiss

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Alarmgruppe

aktiv

Interner Bereich

Social Media

      

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.