Herzlich Willkommen

Freiwillige Feuerwehr Bad Buchau

Bundesweiter Warntag am 08.Dezember 2022 um 11:00 Uhr
Gebäude-/Dachstuhlbrand Winterstettenstadt
Unterstützung DLK+TLF+SW
Vollalarm Technische Hilfe
Suchaktion 24.07.-26.07.20
TH3
Größere Mengen Diesel ausgelaufen nach VU

Motorsägenlehrgang am Stützpunkt Bad Buchau

8a456c38 1ffd 42b4 8b60 d457b52ce7bc

Auf Kreisebene haben bei der Bad Buchauer Stützpunktfeuerwehr 16 Feuerwehrangehörige aus Ahlen, Alleshausen, Hochdorf, Kanzach, Seekirch, Mettenberg, Warthausen und Bad Buchau einen Motorsägenlehrgang absolviert. 16 Stunden dauerte der Lehrgang mit den Kreisausbildern Rainer Keppeler, Jochen Küfner und Markus Zäh.

Umgestürzte Bäume nach einem Unwetter zersägen, die über der Fahrbahn liegen oder Zugang zu einer Person nach einem Unfall oder ähnlichem zu schaffen sind nur zwei von vielen Szenarien bei denen der Einsatz einer Motorsäge notwendig werden kann. 

c2d3a873 5e1d 46a3 a210 30b10bba1042

Unter Anweisung der Ausbilder erlernten die Lehrgangsteilnehmer den sicheren Umgang mit der Motorsäge. Während am Montag und Mittwoch jeweils die Theorie auf dem Stundenplan stand, ging es am Freitag in die Praxis über. Hier konnten die Teilnehmer die Pflege und Wartung einer/ihrer Motorsäge gleich selbst durchführen

Am Samstag ging es dann in einem Waldstück, indem extra für den Lehrgang gestapeltes Stammholz vorbereitet war. Unter Anleitung und Einhaltung der Sicherheitsvorschriften konnten die Lehrgangsteilnehmer dann gleich die in der Theorie erlernten Schnitttechniken in der Praxis umsetzten.

34b37c1c f601 4983 a381 51465936b820

Nun sind die Feuerwehrangehörigen berechtigt am Boden liegende Bäume, die leicht unter Spannung stehen im Einsatzfall zu zersägen. Durch die Zunahme der Unwetter und Stürme macht dieser Lehrgang zunehmend Sinn und wird deshalb von den Stützpunktfeuerwehren im Kreis mehrmals im Jahr angeboten.

Alarmgruppe

aktiv

Interner Bereich

Social Media

      

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.