Herzlich Willkommen

Freiwillige Feuerwehr Bad Buchau

Gebäude-/Dachstuhlbrand Winterstettenstadt
Unterstützung DLK+TLF+SW
Vollalarm Technische Hilfe
Suchaktion 24.07.-26.07.20
TH3
Größere Mengen Diesel ausgelaufen nach VU
40 Jahre Jugendfeuerwehr
Funken 2020

Spenden durch die Firma Liqui Moly erhalten

verkleinert

Die FF Bad Buchau möchte sich bei der Firma Liqui Moly aus Ulm für die Spenden von Fahrzeugpflegeprodukten etc. bedanken.

Hintergrund dieser Spende ist, dass der Geschäftsführer der Firma Liqui Moly aus Ulm aufgrund der aktuellen Coronalage "den Einsatzkräften den Rücken freihalten" möchte. So stellte er anfangs 1 Million Euro, aufgrund hoher Nachfrage aber nun inzwischen 3 Millionen Euro zur Verfügung. Für diese 3 Millionen Euro können sich sämtliche Hilfsorganisationen über ein Kontaktformular bei der Firma melden und so ihren Bedarf an Motorölen und Pflegeprodukten angeben.

Dies hat auch uns dazu bewogen ein paar Teile aus dem Sortiment der Firma Liqui Moly zu bestellen. Diese Produkte sind nun am vergangenen Freitag bei uns eingetroffen und können so sofort eingesetzt werden und dienen den Gerätewarten für ihre Arbeiten.

Wir möchten mit diesem kleinen Beitrag die großzügige Wertschätzung des Geschäftführers und der Firma Liqui Moly gegenüber den Hilfsorganisationen bemerken und bedanken und nochmals ausdrücklich für die gelieferten Spenden.

Unbenannt

19.04.20

Alarmgruppe

aktiv

Interner Bereich

Social Media

      

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.