Freiwillige Feuerwehr Bad Buchau

Stützpunkt am Federsee

 

Ausgelöste Brandmeldeanlage - Angebranntes Essen

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage
B 3
Einsatzort Details

Bad Buchau Schussenriederstraße
Datum 07.09.2019
Alarmierungszeit 04:31 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Bad Buchau
  • KdoW
  • ELW 1
  • TLF 16/25
  • DLK 23/12
  • HLF B
Polizei
  • Polizei Riedlingen
DRK Bad Schussenried
  • RTW 2-83
Fahrzeugaufgebot   KdoW  ELW 1  TLF 16/25  DLK 23/12  HLF B  Polizei Riedlingen  RTW 2-83
B 3

Einsatzbericht

Pizza im Backofen vergessen – Feuerwehr wird alarmiert

Eine vergessene Pizza im eingeschalteten Backofen sorgte am frühen Samstagmorgen für einen Feuerwehreinsatz im Asylbewerberwohnheim in der Schussenriederstrasse.

Am frühen Samstag gegen 04Uhr45 alarmierte die interne Brandmeldeanlage in dem Heim die Bad Buchauer Feuerwehr. Ein Rauchmelder in einer der Küchen hatte ausgelöst und den Alarm an die Brandmeldeanlage weitergeleitet. Mit einem kompletten Löschzug rückte die Buchauer Wehr an das Brandobjekt an. Der Rettungsdienst wird bei bewohnten Gebäuden automatisch mit alarmiert, und auch die Polizei war vor Ort. In der stark verrauchten Küche fanden die Einsatzkräfte dann die gut durch gebackene Pizza, die wohl mehrere Stunden, bei nicht zu starker Hitze, im Backofen sich in Holzkohle verwandelte. Wegen der starken Rauchentwicklung musste die Feuerwehr einen der großen Drucklüfter einsetzten, um die Räumlichkeit wieder begehbar zu machen. Eine wohl uneinsichtige Bewohnerin musste zudem von der Polizei „belehrt“ werden, da diese sich unkooperativ gegen die Beamten einstellte. Verletzt wurde niemand, und der Schaden hält sich auch in Grenzen. Allerdings könnten Kosten für den Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst für die Verursacherin anfallen.

Bericht/Foto: Klaus Weiss

 

Copyright Freiwillige Feuerwehr Bad Buchau © 2015. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok