Freiwillige Feuerwehr Bad Buchau

Stützpunkt am Federsee

 

Waldbrand -Bodenfeuer- 200qm

Brandeinsatz > Wald / Flächen
B 4
Einsatzort Details

Kanzach -> Marbach
Datum 08.03.2019
Alarmierungszeit 12:18 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Bad Buchau
  • KdoW
  • ELW 1
  • MTW
  • TLF 16/25
  • HLF B
FF Kanzach
    Polizei
    • Polizei Riedlingen
    FF Ertingen
    • HLF 20
    • ELW 1
    • TLF 16
    Fahrzeugaufgebot   KdoW  ELW 1  MTW  TLF 16/25  HLF B  Polizei Riedlingen  HLF 20  ELW 1  TLF 16
    B 4

    Einsatzbericht

    Bodenfeuer in Waldstück bei Kanzach

    In einem Waldstück an der Straße zwischen Kanzach und Marbach auf Gemarkung Ertingen ist am Freitag um die Mittagszeit ein Feuer ausgebrochen. Wegen der Ursache dieses Bodenfeuers ermittelt die Polizei noch.

    Betroffen war eine Fläche von rund 200 Quadratmetern, auf der Gestrüpp und Reißig gebrannt haben, berichtet der Buchauer Feuerwehrkommandant Klaus Merz. Auch einige Bäume seien "leicht angekokelt" worden. Die Feuerwehren aus Bad Buchau, Kanzach und Ertingen waren mit vier Fahrzeugen im Einsatz, die jeweils eine Kapazität von 2000 Litern Löschwasser hatten. Nach etwa einer Dreiviertelstunde war das Feuer gelöscht. Trockenheit und Windverhältnisse hatten den Brandausbruch begünstigt, berichtet Merz. Akute Waldbrandgefahr bestehe aber derzeit nicht.

    Bericht: schwäbische

    Bilder: Thomas Warnack; FF Bad Buchau

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Copyright Freiwillige Feuerwehr Bad Buchau © 2015. All Rights Reserved.

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Ok