Herzlich Willkommen

Freiwillige Feuerwehr Bad Buchau

40 Jahre Jugendfeuerwehr
VU4
Absturz Ultraleichtflugzeug
VU 3
PKW Alleinunfall Bischmannshausen -> B312
CO macht KO
Aktion zur Prävention von Kohlenmonoxid-Vergiftungen
Gebäudebrand in Grüningen
Anforderung 2. DLK und SW 2000
Warum morgens um 6 Uhr so viel Feuerwehr

1. Feuerwehr-Peer im Landkreis Biberach

Peers

Unser stellvertetender Kommandant Gerhard Blank besuchte in den verangenen Tagen den ersten Lehrgang zur Ausbildung als Feuerwehr-Peer (Psychosozialer Ansprechpartner Feuerwehr) an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal.

Er ist damit der erste ausgebildete Feuerwehr-Peer im Landkreis Biberach. Zu seinen Aufgaben als Feuerwehr-Peer zählen die Einzelberatung und -begleitung von Feuerwehrkameraden/innen und deren Angehörigen und die Mitwirkung bei Gruppengesprächen. Geeignet für solch ein Amt sind Feuerwehrangehörige, die eine gewissen Erfahrung aus dem Einsatzdienst mit sich bringen, ebenso die Akzeptanz bei Feuerwehrkameraden/innen und einen guten Zugang zu ihnen haben.

Flyer PSNV 2019 Seite 2

Flyer PSNV 2019 Seite 1

Peer kommt aus dem Englischen und bedeutet "Gleichgesinnter, Gleichrangiger". Der Feuerwehr-Peer ist für die Feuerwehrangehörige, der erste Ansprechpartner, bei einem enstprechenden Vorfall während des Einsatz- und Übungsdienstes.

Die Feuerwehr Bad Buchau wünscht ihrem stellvertetenden Kommandanten Gerhard immer ein einfühlsames und offenes Ohr. Es freut uns ungemein, dass er sich dieser überaus wichtigen Aufgabe annimmt, bei uns in der Feuerwehr und auch auf Löschbezirk- und Kreisebene.

Quellen: Foto: Landesfeuerwehrschule BW Bruchsal

Quellen: Flyer: Landesfeuerwehrverband BW

Interner Bereich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.