Herzlich Willkommen

Freiwillige Feuerwehr Bad Buchau

Vollalarm Technische Hilfe
Suchaktion 24.07.-26.07.20
TH3
Größere Mengen Diesel ausgelaufen nach VU
40 Jahre Jugendfeuerwehr
Funken 2020

Gespannfahrertreff vor dem Adelindisfest

IMG 6676 Copy

Wieder einmal hat der Verein für Veranstaltungen geladen und zahlreiche Gespannfahrer sind dieser Einladung ins Feuerwehrhaus Bad Buchau gefolgt.

Als kleines Dankeschön läd der Verein für Veranstaltungen die Gespannfahrer des Adelindisfestes zu einem gemeinsamen Essen ins Feuerwehrhaus ein. Inzwischen schon traditionell bewirtet hierzu die Feuerwehr Bad Buchau die Gespannfahrer. Bei gutem Essen und Trinken konnten alle Anwesenden die gesellige Runde genießen und ein paar gemütliche Stunden verbringen, bevor es im Juni dann wieder, beim historischen Umzug des Adelindisfestes, an die Arbeit geht. Hier müssen ca. 40 Festwägen, egal ob Ein-, Zwei- oder Vierspännerwägen von den Pferden gezogen werden. Und genau auf das ist der Vorsitzende vom Verein für Veranstaltungen und Bürgermeister Diesch stolz, dass genau diese 40 Wägen noch von Pferden gezogen werden und nicht von z.B. Traktoren. In seiner kleinen Ansprache bedankte er sich bei der Familie Maikler für das Organisieren der Pferdegespanne. Aber sein Dank ging auch an die zahlreich anwesenden Gespannfahrer für ihre Bereitschaft an diesem Fest mitzuwirken. Er sprach sein Dank auch bereits für das kommende Adelindisfest aus und versprach auch hier, dass es im Nachhinein wieder ein Gespannfahrertreff geben wird. Er wünsche allen ein erfolgreiches und vorallem schönes Adelindisfest 2018. Mit diesem Worten schloss er seine Ansprache und eröffnete das reichhaltige Buffett.

IMG 6675 Copy

 

21.04.2018

 

Alarmgruppe

aktiv

Interner Bereich

Social Media

      

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.