Herzlich Willkommen

Freiwillige Feuerwehr Bad Buchau

Vollalarm Technische Hilfe
Suchaktion 24.07.-26.07.20
TH3
Größere Mengen Diesel ausgelaufen nach VU
40 Jahre Jugendfeuerwehr
Funken 2020

Illegale Rauchmelderkontrollen

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bad Buchau,

Momentan wird überall in den Medien von Illegalen Rauchmelderkontrollen gewarnt. Sollten bei Ihnen zu Hause solche Trickbetrüger an der Wohnungstüre klingeln, diese auf keinen Fall in die Wohnung lassen und die Polizei informieren.

Im untenstehenden Link aus der Schwäbischen Zeitung nimmt die Polizei Stellung zur momentanen Situation:

http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Polizei-warnt-vor-neuer-Trickbetruegermasche-_arid,10377496_toid,581.html

 

Auch das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur warnt inzwischen von dieser Betrügermasche und hat ein offizielles Schreiben veröffentlicht.

Nachstehend der Wortlaut des Ministeriums

(http://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/rauchwarnmelder-keine-offiziellen-kontrollen-1/):

„Seit 31. Dezember 2014 besteht allgemein die Pflicht, Aufenthaltsräume, in denen bestimmungsgemäß Personen schlafen, mit Rauchwarnmeldern auszustatten. Diese Pflicht nutzen jetzt Medienberichten und Warnungen in den sozialen Medien zufolge Diebesbanden, die sich als Kontrolleure ausgeben und sich so Zugang zu den Wohnungen verschaffen. Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur warnt davor, solchen vermeintlichen Kontrolleuren die Tür zu öffnen. 

Das Ministerium teilt mit: In der Landesbauordnung ist eine Kontrolle des Einbaus von Rauchwarnmeldern nicht ausdrücklich geregelt. Die Baurechtsbehörden könnten dies zwar nach den allgemeinen Regeln der Bauaufsicht – theoretisch – kontrollieren, sind dazu aber nicht verpflichtet. Dem Ministerium ist nicht bekannt, dass die Baurechtsbehörden solche Kontrollen durchführen. Es wäre wegen des damit zusammenhängenden Eingriffs in das Wohnungsgrundrecht auch absolut ungewöhnlich, dass Hausinstallationen auf diese Art der unangemeldeten „Straßenkontrolle“ überwacht werden.

Das Ministerium rät daher dringend, vermeintliche Kontrolleure auf keinen Fall in die Wohnung zu lassen und stattdessen die Polizei zu verständigen.“

 

Wir als Feuerwehr Bad Buchau möchten darauf aufmerksam machen, dass solche Kontrollen weder von der Feuerwehr noch von der Stadt Bad Buchau durchgeführt werden.

Für Sie zur Info nochmals ein Hinweis zur Rauchmelderpflicht in Baden Württemberg

Rauchmelder retten Leben    ( Auf Text klicken )

Alarmgruppe

aktiv

Interner Bereich

Social Media

      

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.